1

Kurzbericht zur Gemeindeversammlung vom 28.11.2016

29.11.2016

Kurzbericht zur Gemeindeversammlung vom 28.11.2016

Die Gemeindeversammlung vom 28.11.2016 wurde von 59 der 1'596 Stimmberechtigten besucht. Die Anträge des Gemeinderates zu den Traktanden

1. Beratung und Genehmigung des Budgets 2017 sowie Festsetzung der Steueranlage  
    und der Liegenschaftssteuer

2. Anschluss der Gemeindeliegenschaften an die Fernwärme des GAFWW;
    Grundsatzentscheid und Kompetenzdelegation an den Gemeinderat sowie
    Kreditgenehmigung

3. Friedhof- und Bestattungsreglement; Beschlussfassung inkl. Rahmenkreditbestätigung
    für die Umgestaltung des Friedhofes

4. Verschiedenes

wurden allesamt ohne Gegenstimmen gutgeheissen.

Im Verschiedenen informierte Gemeindepräsident Fritz Scheidegger über den Stand des Projektes Fusionsabklärung:

Im Januar 2017 wird der Bericht durch die IKA (Interkommunale Arbeitsgruppe) verabschiedet. In der Folge werden Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung durchgeführt und die Mitwirkung wird gestartet. Am 24.09.2017 wird in allen Gemeinden an der Urne über die Fortführung des Fusionsprojektes abgestimmt.

Die Daten und Orte für Informationsveranstaltungen:

07.03.2017 in Wiedlisbach
09.03.2017 in Oberbipp
20.03.2017 in Walliswil bei Wangen

Das Protokoll der Versammlung wird ab 08.12.2016 aufgeschaltet.

 

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 18.30

Dienstag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

Mittwoch
09.30 - 12.00 / geschlossen

Donnerstag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

Freitag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

 

Falls Sie während der ordentlichen Öffnungszeiten nicht vorbeikommen können, vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Gemeindeverwaltung
Städtli 4
Postfach 228
3380 Wangen a/Aare

Gemeindeschreiberei
032 631 50 70

Finanzverwaltung
032 631 50 80