1

Kurzbericht zur Gemeindeversammlung vom 25.11.2019

26.11.2019

Gemeindeversammlung vom 25.11.2019

Kurzbericht zur Gemeindeversammlung vom 25.11.2019

Die Gemeindeversammlung vom 25.11.2019 wurde von 144 der 1596 Stimmberechtigten besucht. Über die Anträge des Gemeinderates wurde wie folgt entschieden:


1. Reglement über die Fremdverschuldung und den Zinsfonds; Beschlussfassung

Der Antrag des Gemeinderates und damit das Reglement über die Fremdverschuldung und den Zinsfonds wurde mit 103 : 21 Stimmen abgelehnt.


2. Beratung und Genehmigung des Budgets 2020 sowie Festsetzung der Steueranlage und der Liegenschaftssteuer

Aufgrund der Ablehnung des Reglements über die Fremdverschuldung und den Zinsfonds musste das vorgelegte Budget um die budgetierte Rückstellung von Fr. 168‘000.00 gekürzt werden. Das bereinigte Budget 2020 mit einem Defizit im Gesamthaushalt von Fr. 206‘700.00 wurde ohne Gegenstimme genehmigt.


3. Erschliessungsstrasse Rütifeld, Entwidmung und Verkauf

Der Antrag des Gemeinderates um Entwidmung und Verkauf der Erschliessungsstrasse wurde ohne Gegenstimme genehmigt.


4. Sanierung Werkleitungen und Strasse im Bereich Städtli 20 - 40; Kreditgenehmigung

Der Antrag des Gemeinderates für einen Kredit von Fr. 400‘000.00 zur Sanierung der Werkleitungen und der Strasse im Bereich Städtli 20 – 40 wurde bei einer Gegenstimme genehmigt.


5. Tanklöschfahrzeug Feuerwehr Wangen; Kreditgenehmigung

Der Antrag des Gemeinderates für einen Kredit von Fr. 520‘000.00 zum Erwerb eines neuen Tanklöschfahrzeuges wurde bei 2 Gegenstimmen genehmigt.


6. Liegenschaft Mühlebachstrasse 4 „Bütschlihaus“; Beschlussfassung über den Verkauf

Der Antrag des Gemeinderates zum Verkauf des „Bütschlihauses“ sowie der Antrag des Vorstandes des Museumsvereins, das „Bütschlihaus“ als Museum zu erhalten, erhielten in der ersten Abstimmung je 63 Stimmen. In der nötigen zweiten Abstimmung obsiegte der Antrag des Vorstands des Museumsverein mit 68 : 62 Stimmen.


7. Verschiedenes / Informationen

Der offene Bücherschrank, das Gemeinschaftsprojekt der Sozialkommission und der reformierten Kirchgemeinde Wangen, konnte am Samstag feierlich eröffnet werden.

Edith Oberli tritt nach 28 Jahren Mitarbeit auf der Gemeindeverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Sprechstunden des Gemeindepräsidenten werden jeweils abwechselnd am Mittwoch Vormittag und am Montag Abend durchgeführt. Die Daten werden auf der Homepage aufgeschaltet.

Am 20.01.2020 findet im Hinblick auf die Wahlen 2020 ein überparteilicher Wahlanlass statt.

 

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 18.30

Dienstag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

Mittwoch
09.30 - 12.00 / geschlossen

Donnerstag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

Freitag
09.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

 

Falls Sie während der ordentlichen Öffnungszeiten nicht vorbeikommen können, vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Gemeindeverwaltung
Städtli 4
Postfach 228
3380 Wangen a/Aare

Gemeindeschreiberei
032 631 50 70

Finanzverwaltung
032 631 50 80