Bilder Schule

1

Hausaufgaben

Die Hausaufgaben dienen der Vor- und Nachbereitung von Arbeiten; sie können auch im Zusammenhang mit längerfristigen Zielsetzungen des Unterrichts stehen. Hausaufgaben ersetzen nicht die Übungsphasen im Unterricht und dienen nicht dem Ausgleich von individuellen Defiziten. Von der Aufgabenstellung her soll es den Schülerinnen und Schülern möglich sein, die Hausaufgaben ohne Mithilfe der Eltern oder anderer Erwachsener zu lösen. Die Ergebnisse der Hausaufgaben werden im Unterricht verarbeitet.

Hausaufgaben dienen dazu,
- das selbstständige Lernen zu fördern,
- die Arbeitszeit selber festzulegen und einteilen zu lernen,
- zunehmend Verantwortung für das eigene Lernen zu übernehmen,
- Vertrauen in das eigene Lernvermögen zu gewinnen.

Für die Hausaufgabenbetreuung bietet die Schule Wangen a/Aare Module im Rahmen der Tagesschule an. Die Aufgabenbetreuung leitet zum selbstständigen Erledigen der Hausaufgaben an, ist jedoch keine individuelle Aufgabenhilfe. Sie entlastet die Lernenden wie die Erziehungsberechtigten und gilt als Ergänzung zum Unterricht.

Weitere Empfehlungen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt der Kantonalen Erziehungsberatung Langenthal-Oberaargau.