Winterbild vom Salzhaus und der Kirche

Mitwirkungsverfahren Verkehrskonzept Tempo 30

02.12.2014

Mitwirkungsverfahren Verkehrskonzept Tempo 30

In den letzten Jahren wurden aus verschiedenen Gebieten der Gemeinde Reklamationen wegen zu schnellem Fahren und Anliegen zur Verkehrssicherheit bzw. zur Sicherheit der Fussgänger an die Gemeinde herangetragen.


Der Gemeinderat hat daher der Werkkommission Ende 2012 einen Projektauftrag mit den Zielen

  • Aktualisierung des Verkehrs- und Strassenrichtplanes
  • Gesamtverkehrskonzept für Verkehrsleitung, Temporegime, Massnahmenkonzept für die Umsetzung unter Berücksichtigung eines allfälligen Ausbaus des ÖV-Busses und von Korridoren für die landwirtschaftlichen Fahrzeuge (Schliessung Bahnübergang im Rindermoos)

erteilt.


Das erarbeitete Konzept wurde anlässlich der Gemeindeversammlung vorgestellt. Die Unterlagen dazu sind nachstehend und auf der Gemeindeschreiberei einsehbar.

Der Gemeinderat lädt vom 02.12.2014 bis 31.01.2015 zur schriftlichen Mitwirkung ein.
Bitte richten Sie Ihre Eingabe an: Gemeindeverwaltung, Städtli 4, Postfach 228, 3380 Wangen a/Aare oder gmndwngn--ch.

Bericht Verkehrskonzept Tempo 30
Übersichtsplan Verkehrskonzept Tempo 30

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen